Was ist Tuina-Massage?

Tuina ist eine manuelle chinesische Therapieform und eine der fünf Hauptsäulen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Die vier anderen Säulen sind die chinesischen Arzneimitteltherapie, die Akupunktur, die chinesischen Diätetik und die Bewegungstherapie Qigong.

Bei der Tuina-Massage wird mit verschiedenen Grifftechniken meist durch ein Tuch und nicht direkt auf der Haut gearbeitet.

Tuina ist die Kunst, die Energiebahnen zu harmonisieren und die Organe zu stärken. Sie bezieht das Gesamtsystem des Menschen und seine Umwelt mit ein.

Tuina kann erfolgreich zur Behandlung vieler verschiedener Beschwerdebilder eingesetzt werden.