Zunächst besprechen wir Ihre Anliegen und Ziele. In der ersten Sitzung versuche ich zudem, mir einen Überblick über Ihren allgemeinen Gesundheitszustand zu verschaffen, um mögliche Zusammenhänge mit den aktuellen Themen und Beschwerden und um allenfalls nötige Vorsichtsmassnahmen zu erkennen.

Anschliessend machen Sie es sich in Alltagskleidern auf der Massageliege bequem und ich beginne mit der kinesiologischen Balance. Dabei spüre ich Energieblockaden auf und löse diese mit den geeigneten Methoden. Je nach Anliegen wende ich spezielle Techniken an oder leite Übungen an.

 

Die Anzahl nötiger Sitzungen hängt sehr von Ihren Anliegen ab und kann daher nicht generell bestimmt werden. Im Allgemeinen kann nach 2 - 4 Sitzungen eingeschätzt werden, ob die Kinesiologie Ihren Bedürfnissen entspricht.

 

Meistens empfehle ich Sitzungen alle 2 - 3 Wochen. Je nach Anliegen und je nachdem, wie akut die Beschwerden sind, können Sitzungen jedoch häufiger stattfinden oder längere Intervalle einschliessen.