Kosten

Die Finanzierung einer logopädischen Therapie ist bei erwachsenen Personen über die Grundversicherung der Krankenkasse abgedeckt. Wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt, werden die Kosten bis auf einen Selbstbehalt von 10% übernommen.

Der Tarif der Therapieeinheiten richtet sich nach dem Tarifvertrag der Logopädinnen mit dem Konkordat der Schweizer Krankenversicherer.

Termine, die <24 Std. vorher abgesagt werden, müssen privat in Rechnung gestellt werden.

Für Einsätze ausserhalb meiner Praxis wird zusätzlich die Wegzeit verrechnet.

Für Beratungssitzungen und Coachings liegt der Stundenansatz bei 135.- Fr.